So war die Print & Digital Convention in Düsseldorf

2 Tage voller interessanter Gespräche und neuer Eindrücke

tl_files/egro/content/bilder/Stand_PDC_Webseite_EGRO.jpg

Wir danken allen Besuchern und Interessenten, die letzte Woche auf unserem Stand der Print & Digital Convention vorbeigeschaut haben. Wir waren dort mit unserem Partner DHCmedia aus Rodgau vertreten, einer Druckerei mit der uns eine langjährige Geschäftsbeziehung und schon zahlreiche erfolgreiche Projekte verbinden. Unter dem Motto „Ihre Problemlöser“ standen wir als EGRO x DHCmedia allen Besuchern Rede und Antwort rund um die Themen Gestaltung, Druck und Verteilung von Werbemitteln. Ob „Ihre Problemlöser“ oder „EGRO All-In“ – bei diesem Angebot kümmern wir uns von Anfang bis Ende um alle auftretenden Prozessschritte: Angefangen bei einer ansprechenden und effektiven Gestaltung über einen hochwertigen Druck bis hin zur finalen Verteilung in die Briefkästen Ihrer Kunden. Erteilen sie uns Ihren Auftrag, lehnen Sie sich zurück und wir erledigen den Rest für Sie – zum attraktiven Festpreis.

Neben den Gesprächen an unserem Stand haben wir auch selbst unsere Runden gedreht und spannende Eindrücke besonders zum Thema Print sammeln können. Entgegen dem Trend „Print stirbt aus“ hat diese Messe ganz klar gezeigt, dass die gedruckte Werbung – ob als Flyer, Handzettel, Prospekt, Katalog oder Broschüre – noch lange nicht abzuschreiben ist. Vielmehr bietet sie in der Fülle an digitalen Touchpoints den Kunden etwas zum Anfassen und Durchblättern. Ein Email-Newsletter ist schnell gelöscht, ein Online-Banner schnell übersehen – ein Prospekt oder ein Flyer wird zumindest aus dem Briefkasten geholt, angefasst und ein kurzer Blick darauf geworfen. Bei einer Aufmerksamkeitsspanne von 1,7 Sek., die ein Werbemittel braucht, um wahrgenommen zu werden, hat Print hier einen klaren Vorteil und wird ihn auch immer haben!